Das Belarussische Staatliche Puppentheater

Address: Belarusian State Puppet Theatre
Auf der Karte ansehen
Route machen

Immer häufiger richtet sich das Belarussische Staatliche Puppentheater auf die Klassiker der Weltliteratur. Es werden die Werke von Jakub Kolas, Janka Kupala, Wladimir Majakowskij, Gerhard Hauptman, Carlo Gozzi, Michail Bulgakow, Willam Shakespeare, Anton Tschehow aufgeführt. Es ist nicht mehr zu wundern, dass sich zum Beispiel „Der Sturm“ oder „Der Meister und Margarita“ im Belarussischen Staatlichen Puppentheater glaubwürdiger, bunter, emotioneller an sehen, als auf den Hauptbühnen mehrerer dramatischen Theater der Republik. Die Theateraufführungen gewinnen bei vielen Zuschauern für frische, ungewöhnliche Interpretationen der traditionellen klassischen und modernen Werke, für ausdrucksvolle Szenographie, für markante Engagements von Schauspielern, für einzigartige Beschallungen, für die Anwendung der neuen Puppenarten.

Картинки по запросу белорусский театр кукол минск

Картинки по запросу белорусский театр кукол минск

Картинки по запросу белорусский театр кукол минск

Das Theater ist in Bulgarien, Belgien, Deutschland, Lettland, Litauen, in den Niederlanden, Polen, Russland, Serbien und Montenegro, Slowenien, Frankreich, Estland, in der Schweiz und vielen anderen Ländern bekannt und somit anerkannt. Das Belarussische Staatliche Puppentheater ist einer der vorangehenden Theatertruppen des Landes. Seine Theaterstücke beweisen die Berufsqualität und kreative Begeisterung der Truppe, wenn sich der Geist von der Suche und vom Experiment auf die Haltbarkeit der Traditionen, die innerhalb langer Jahre ausgearbeitet worden sind, stützen kann.

Картинки по запросу белорусский театр кукол минск

Картинки по запросу белорусский театр кукол минск

Картинки по запросу белорусский театр кукол минск

Read More


Belarussisches Staatliches Akademisches Musiktheater

In den mehr als 40 Jahren seiner Existenz wurden auf der Bühne des Theaters mehr als hundert Aufführungen veranstaltet, viele von ihnen sind zu bedeutenden Ereignissen im Kulturleben des Landes geworden und gehören zum Goldschatz der nationalen Kultur.

Das Bolschoj Staatliche Akademische Theater für Oper und Ballett der Republik Belarus

Die Geschichte des belarussischen Theaters, das die ältesten Volkstraditionen vereinnahmte, umfasst mehr als ein Jahrhundert Jahre. Dank bedeutender Persönlichkeiten wie Ursula Franz Radziwill, Vinzenz Dunin-Martsinkevich, Ignat Buinickij und Janka Kupala entwickelt sich die Theaterkunst in Belarus ständig weiter, indem sie für die Welt immer wieder neue Namen und herausragende Werke hervorbrachte.

Nationales Akademisches Janka-Kupala-Theater

Feierliche Gebäudeanlage des Theaters fand am 26 Juni 1888 (nach altem Kalender) statt. Das Gouvemementstheater wurde am 5. Juni 1890 eröffnet.

Bemerkungen