Medien in Belarus

Fernsprechverkehr

Das ganze Land ist mit Fernsprechlinien bedeckt. Dadurch ist es möglich mit einander, seinen Freunden und Angehörigen innerhalb der Republik sowie im Ausland zu telefonieren. Die Internationale Telefonvorwahl nach Belarus ist +375. Gerade diese Ziffernfolge müssten Sie eingeben, um nach Belarus zu telefonieren. Wenn Sie von Belarus nach einem anderen Staat telefonieren möchten, wählen Sie 8-10, die internationale Vorwahl und erst dann die Rufnummer.

Der Mobilfunk ist auch in jedem Landesgebiet verfügbar. Seine Qualität kann je nach Ihrem Standort in geringem Maße unterschiedlich sein. Wenn Sie es vorhaben, viel innerhalb des Landes zu telefonieren, besorgen Sie sich eine SIM-Karte eines der belarussischen Mobielfunkanbieter: Life:), MТС oder Velcom. Sie können das in Kundenservices in jeder belarussischen Stadt tun.

 

Картинки по запросу белорусские сим карты

Post

„Белпочта“ (deutsch „Belpotschta“) ist der Nationalpostdienst von Belarus. Sein Motto ist: „Schnelligkeit.  Zuverlässigkeit. Zugänglichkeit.“ Im Großen und Ganzen sind die „Belpotschta’s“ Dienstleistungen so. Mit ihrer Hilfe kann man Briefe, Postkarten oder Päckchen in Belarus oder in ein anderes Land schicken, Geldüberweisungen tätigen oder den International Express Mail Service benutzen. Viele Postfilialen arbeiten im ganzen Land und außer oben aufgezählten Dienstleistungen kann man auch andere nötige Geldzahlungen tätigen und tägliche Presse kaufen.

Картинки по запросу белпочта

Internet

Es gibt viele Internetdienstanbieter in Belarus. Die meisten Internetnutzer sind Stadtbewohner, aber diese Leistung verbreitet sich auf dem Lande und wird immer beliebter. Das heißt, dass Sie die Internetressourcen in großen Städten problemlos benutzen können. In den kleineren ländlichen Siedlungen steht es damit ein wenig schlechter.

Heutzutage funktionieren 884 WiFi-Hotspots in Belarus. Viele Hotels, Cafés, Restaurants, Kinos, Theater, Bibliotheken, Bushaltestellen und Eisenbahnstationen der größeren Städte stellen ihren Besuchern Wi-Fi zur Verfügung. In den meisten Fällen muss man dafür zahlen.  Sie können auch einen Internetzugang in den Internetcafés bekommen. Obwohl der Bestand an Internetcafés in den größeren Städten momentan rückläufig ist, erfreuen sie sich in den kleineren Städten immer noch Beliebtheit.

 

Картинки по запросу вай фай минск скамейка

Read More


Verkehrswesen

Das Verkehrswesen in Belarus ist gut entwickelt und diese Tipps können Ihnen bei einer Wahl helfen, die beste und bequemste Reiseart nach Belarus zu finden.

Grenzübergang nach Belarus

Alle Menschen reisen gern. Allerdings um eine angenehme Reise ins Ausland zu machen und viele Probleme zu vermeiden, muss man manches beachten. Was ein Reisende wissen muss, wenn er Belarus besuchen will, werden wir Ihnen in diesem Artikel erzählen.

Verhalten in Notsituationen

Im folgenden Artikel finden Sie hilfreiche Tipps, um in Notsituationen überlegt reagieren zu können.

Bemerkungen